Veranstaltungen

Community Webinar „Klimaschutz in meiner Nachbarschaft – Wie fange ich an?"

16. Mai 2024 | 16:00-17:30 Uhr | Online via Zoom

Wie können wir Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel in unserer Nachbarschaft voranbringen? Welche Möglichkeiten gibt es, um selbst und mit anderen aktiv zu werden?

In unseren Community Webinaren zeigen wir dir, warum und wie du mit eigenen Klimaschutz-Aktionen in deiner Nachbarschaft starten kannst. Du bekommst von uns Impulse, wie man eine passende Idee findet, Menschen davon überzeugt und von der Idee in die Umsetzung kommt. 

Los geht es in unserem ersten Webinar mit einer kurzen Aktivierung, um passende Klimaschutzideen für eure Nachbarschaften zu finden. Danach gibt's einen fachlicher Input von Lu Yen Roloff darüber, warum Klimaschutz in der Nachbarschaft wichtig ist und wie verschiedene Aktionen wirken. Lu Yen ist Gründerin des Klima-Netzwerks Plan B, das sich für ein klimaneutrales Berlin schon im Jahr 2030 einsetzt und dazu Nachbarschaften einbezieht. Außerdem lernen wir erfolgreiche Praxisbeispiele aus dem Ideenwettbewerb Klimaschutz nebenan 2023 kennen: Unsere Gewinner:innen berichten, wie ihre Ideen entstanden sind, was die ersten Schritte zur Umsetzung waren und welche Erfahrungen sie dabei sammeln konnten.


Das erwartet dich:

  • Brainstorming: Was heißt Klimaschutz in meiner Nachbarschaft? - Impulse zur Ideenfindung
  • Input von Lu Yen Roloff (Plan B, Berlin): Warum ist Klimaschutz in der Nachbarschaft wichtig? Wie kann ich aktiv werden?
  • Vorstellung von Best Practice Beispielen: Drei Gewinner:innen des Ideenwettbewerbs 2023 berichten von Ihrem Vorgehen und ihren Erfahrungen
  • Fragerunde

 

Als Praxisbeispiele stellen sich vor:

  • Lola - das Lastenrad für Jena (Daniela aus Jena) LoLa bietet eine umweltfreundliche und gesunde Alternative zum Auto. Doch ein Lastenradverleih fehlt in Jena bisher. Das will Nachbarin Daniela ändern! Ihre Idee: ein Verleih auf Spendenbasis, so dass auch finanzschwache Haushalte das Lastenrad leihen können.
  • Bunte Südstadt - Solarenergie direkt! (Dorothee aus Karsruhe) Trocknende Wäsche, südländisches Flair und direkt genutzte Sonnenenergie in der Karlsruher Südstadt: Dorothee möchte die charakteristischen Zugwäscheleinen des Viertels reparieren und neue montieren. Das spart nicht nur Strom, sondern kühlt gleichzeitig die Umgebung.
  • Welcome-Treff goes green (Marina aus Halle a.d. Saale) Ob Müllsammeln, Pflanzentausch oder Baumgießaktionen – der WELCOME-Treff ruft in seiner Nachbarschaft zum Mitmachen auf und hat künftig einiges geplant: Für mehr gelebten Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Halle.

Die Community Academy ist 2024 als ergänzendes Vernetzungs- und Bildungsangebot für nachbarschaftliches Engagement im Bereich Klimaschutz gestartet und wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert. Das Webinar „Klimaschutz in meiner Nachbarschaft – wie fange ich an?”  bildet den Anfang einer Seminarreihe und findet im Rahmen der Community Academy 2024 statt. Das zweite Seminar ist für September geplant. 

Aufzeichnung zum Community Webinar „Klimaschutz in meiner Nachbarschaft – Wie fange ich an?"

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorschau auf externe Inhalte