Wir suchen die besten Ideen für klimafreundliche Nachbarschaften.


Jetzt beim Online-Voting abstimmen!

Wann, wenn nicht jetzt? Und wo, wenn nicht nebenan? Für uns startet Klimaschutz vor der eigenen Haustür. Deswegen suchen wir auch in diesem Jahr wieder die besten Ideen, um unsere Nachbarschaften gemeinsam klimafreundlicher zu machen. Rund 450 Ideen wurden beim diesjährigen Ideenwettbewerb eingereicht. Während der Einreichungsphase hat die Stiftung bereits 10 Ideen ausgewählt und mit einem Startkapital von 1.000 Euro gefördert. Nun findet das Online-Voting statt. Stimmt jetzt ab für eure Favoriten und helft dabei, die Aktion zu starten. Zu gewinnen gibt es bis zu 2.000 Euro Förderung für die Umsetzung der Ideen und das gute Gefühl, gemeinsam loszulegen.

Jetzt abstimmen


Das sind die geförderten Ideen 2024

Erhalte bis zu 2.000€ Startkapital!

So funktioniert´s:

1

27.02.–30.06.2024

Deine Klimaschutz-Idee einreichen

Vom 27. Februar bis zum 30. Juni kannst du dich mit deiner Idee für mehr Klimaschutz in der Nachbarschaft bewerben. Denk dir was aus und finde Mitstreiter:innen!

01.04.-07.07.2024

Wir fördern 10 Ideen mit jeweils 1.000 Euro

Von April bis Juli geben wir jeweils in der ersten Woche eines jeden Monats bis zu 3 geförderte Ideen bekannt. Diese stellen wir hier auf der Website und auf Social Media vor.

2

3

09.07.–30.08.2024

Online-Voting: dabei sein & abstimmen!

Vom 9. Juli bis zum 30. August nehmen die Ideen, die bislang nicht von uns ausgewählt wurden und den Teilnahmebedingungen entsprechen, am Online-Voting teil. Unterstütze deine Lieblingsidee mit deiner Stimme!

Anfang September

Die 10 Gewinnerideen erhalten jeweils 1.000 Euro

Anfang September stellen wir euch die 10 Gewinner:innen des Online-Votings vor. Sie erhalten ebenfalls eine Förderung von je 1.000 Euro und können mit der Umsetzung starten.

4

5

17.09.2024

5 x weitere 1.000 Euro für die Gewinnerideen der Jury

Zum Finale des Wettbewerbs zeichnet eine Fachjury die 5 besten aus den 20 geförderten Ideen aus. Sie erhalten zusätzlich 1.000 Euro Preisgeld.

Die Auswahlkriterien

Unsere Jury 2024

Dr. Thomas Pyhel

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Torsten Kallweit

Bosch Climate Solutions GmbH

Madlien Döhler-Müller

Alltagshelden
(Gewinneridee 2023)

Anke Helle

freundin Magazin

Katharina Roth

nebenan.de Stiftung

Kerstin Blum

Stiftung Gesunde Erde - Gesunde Menschen gGmbH

Es wurden keine Elemente gefunden.