Ideen aus der Nachbarschaft:
Zurück zu allen Ideen
Container-Gestaltung.jpg
PLZ: 01307
Christian
Neuer Lebensraum auf dem Dach
Die Idee in einem Satz
Auf der Solarwerkstatt unseres Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgartens soll ein hübsches Gründach entstehen, dass als Lebensraum für Pflanzen und Insekten dient und die Werkstatt und die Solaranlage kühlen kann.
Was die Idee verändert
Das Gründach schafft eine neue, kleine Fläche für die Natur in der Stadt, bietet Platz für Pflanzen und Insekten, fördert als Speicher den Feuchtigkeitshaushalt und die Kohlenstoffbindung und zeigt der Nachbarschaft, wie auch kleine Lösungen einen Teil zu einer klimafreundlichen und ästhetischen Stadtraumgestaltung beitragen können. Das Gründach beschattet den Werkstattcontainer und kühlt passiv die Solaranlage, die die Gartenwerkstatt und die Wasserpumpe mit erneuerbarer Energie versorgt.
Wie die Idee umgesetzt wird
Das Gründach wird mit Nachbar:innen und Gemeinschaftgärtner:innen geplant und aufgebaut. Dabei möchten wir möglichst die zahlreichen Kompetenzen von Menschen einbinden, die im Viertel leben. Inklusion in Gemeinschaftstätigkeiten soll so gefördert werden. Bei der Planung und Umsetzung werden ökologische Kriterien im Hinblick auf die verwendeten Materialien und die Dauerhaftigeit und Pflege beachtet.
Wie man sich beteiligen kann
Das Projekt wird als Gemeinschaftsprojekt zeitlich und räumlich so geplant, dass sich Nachbar:innen und Gemeinschaftgäertner:innen an den Arbeitseinsätzen beteiligen können. Es wird außerdem einen Aufruf zur Beteiligung geben.
Jetzt abstimmen
Weitere Ideen aus der Nachbarschaft: