Ideen aus der Nachbarschaft:
Zurück zu allen Ideen
CFC11940-8934-43AE-AA26-6681EC9994AD.jpeg
PLZ: 20257
Alexandra
Erdglück Biodiversität
Die Idee in einem Satz
Auf plattgefahrenen oder brachliegenden Flächen Biodiversität erhöhen.
Was die Idee verändert
Durch Bepflanzen von brachliegenden Flächen verhindert man das Aufheizen dieses Areals, das Regenwasser wird mehr gespeichert. So werden nach und nach mehr Flächen zur Erholung für die Nachbarschaft geschaffen und das Stadtklima verbessert. Zusätzlich können Regentonnen für die Bewässerung aufgestellt werden, um die Nachbarschaft mit einzubeziehen auch zu bepflanzen. Somit wird ein vielfältiger Garten direkt vorm Haus entstehen.
Wie die Idee umgesetzt wird
Nutze das was da ist, Vielfalt statt Einfalt. Das ist mein Grundgedanke. Vor unserem Haus habe ich bereits einen kleinen Garten gestaltet.
Wie man sich beteiligen kann
Es darf gepflanzt und beackert werden, kleine Beete für Erdbeeren könnten gestaltet werden. Ziel ist es, das die Gärten sich selbst erhalten, dass jedoch die Mitbewohner sich daran erfreuen und sich entspannt mit einbringen können zu pflanzen, gießen, ernten oder genießen.
Jetzt abstimmen
Weitere Ideen aus der Nachbarschaft: