Ideen aus der Nachbarschaft:
Zurück zu allen Ideen
Energie_Credits_ashes-sitoula-unsplash.jpg
PLZ: 14612
Kornelia
Fahrrad statt Auto
Die Idee in einem Satz
Das Besondere ist das Einfache, nämlich 1 Monat von Falkensee nach Berlin Spandau zu fahren, um ab Spandau mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Arbeitsplatz oder eben zum Zielort zu gelangen. Das Besondere ist weiter, schon auf dem Weg nach Berlin, zum Arbeitsplatz, sich bewegt zu haben und so etwas für die Gesundheit und die persönliche Fitness getan zu haben und so auch für das Wohlbefinden!
Was die Idee verändert
Ich habe im Rahmen eines Streiks damit begonnen . Ich komme komplett ohne Auto aus. An den wenigen Schnee- und Glatteistagen gehe ich zu Fuß zum Bahnhof . Ansonsten gelange ich emissionsfrei und ohne Stau zu allen Orten und zu meinem Arbeitsplatz .
Wie die Idee umgesetzt wird
Ich mache einen Aufruf auch auf Nebenan!
Wie können andere mitmachen?
Einfach mit dem Fahrrad fahren und weiter sagen.
Dafür setze ich das Preisgeld ein
Ich spende das Geld an die lokale Agenda in Falkensee und ich plane ein Popup Gebrauchtwarengeschäft, um aufzuzeigen, wieviel Dinge nicht gebraucht werden.
Weitere Ideen aus der Nachbarschaft: