Ideen aus der Nachbarschaft:
Zur├╝ck zu allen Ideen
IMG_6340.jpeg
PLZ: 13595
Ewa
Bepflanzung der Betckestra├če mit heimischen Wildblumen ­čî╗
Die Idee in einem Satz
Einen Lebensraum f├╝r Bienen & Insekten schaffen, um die Biodiversit├Ąt zu erhalten ­čÉ×­čÉŁ­č¬▓
Was die Idee ver├Ąndert
Ich w├╝rde gerne den Bereich in der Betckestra├če mit heimischen Wildblumen bepflanzen, um einen Lebensraum f├╝r Bienen und Insekten zu schaffen. Es gibt EU zertifizierte mehrj├Ąhrige Wildblumensamen, die nur bei der Aussaat 3 Wochen gegossen werden m├╝ssen und sich jedes Jahr von selbst ausstreuen. Bei der Bepflanzung ergeben sich zun├Ąchst 3 Probleme. 1. Man m├╝sste den Boden aufwerten. 2. Man m├╝sste den Bereich einz├Ąunen und 3. die anf├Ąngliche Bew├Ąsserung. Die Probleme sind l├Âsbar, kosten allerdings Geld. Ich habe die Telefonnummer der Frau vom Gr├╝nfl├Ąchenamt, die f├╝r diesen Bereich zust├Ąndig ist. Man k├Ânnte dort um Unterst├╝tzung bitten. Am Ende der Stra├če ist eine Feuerwehr, mit der man bez├╝glich der Bew├Ąsserung auch reden k├Ânnte. Und nat├╝rlich ist jede Idee und jeder Ratschl├Ąge der Nachbarn willkommen. Ich habe eine Baumscheibe in der W├Ârther Stra├če bepflanzt und es ist erstaunlich wie das Leben dort bl├╝ht (:
Wie die Idee umgesetzt wird
Mit der Hilfe des Gr├╝nfl├Ąchenamtes und den interessierten Nachbarn in der Umgebung.
Wie k├Ânnen andere mitmachen?
Ideen sind willkommen und erw├╝nscht. Vielleicht ist jemand Schreiner und k├Ânnte artgerechte Bienenhotels bauen.
Daf├╝r setze ich das Preisgeld ein
F├╝r die Aufwertung des Bodens, einen Zaun und Bienenhotels.
Weitere Ideen aus der Nachbarschaft: